Das Vorrangige Ziel der Musikalischen Früherziehung ist es, die natürliche, kindliche Freude, die Offenheit und Neugierde an der Musik zu erhalten und deren Weiterentwicklung anzuregen.

Viele Erwachsene haben einmal in jungen Jahren mit dem musizieren begonnen und ein Instrument gelernt. Viele haben irgendwann abgebrochen oder es nicht weitergeführt.
Warum?

Die einzige Antwort ist: kein Spaß!

Und genau das ist der Grund warum ich Kindern den Spaß und die Freude an der Musik vermitteln möchte. Denn Musik kann einen Menschen ein ganzes Leben begleiten und ein ganzes Leben fröhlicher, glücklicher und zufriedener machen.

Aktuelle Termine:

In einer Presseerklärung am heutigen Freitag, den 13. März 2020 hat unser Ministerpräsident Armin Laschet bekanntgegeben, dass die KiTas in NRW ab Montag, den 16. März 2020 nicht mehr von den Kindern besucht werden sollen. Diese Schließung soll vorerst bis zum 19. April 2020 erfolgen.

 

Aus diesem Grund kann auch in dieser Zeit kein Unterricht in musikalischer Früherziehung erfolgen. Die Musikschule muss daher bis zum 19. April 2020 ausfallen.
Ich bedaure diese Entwicklung zutiefst, da ich den Musikschulunterricht immer mit großer Freude durchgeführt habe.
Sobald ein Ende absehbar ist und der Unterricht wieder aufgenommen werden kann, werde ich Sie an dieser Stelle kurzfristig informieren.
 
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern das höchste Gut, nämlich Gesundheit und hoffe bald den Unterricht weiter führen zu können.
 
Wilhelm Leitow

 

__________________

Besucherzähler: